Verein

Mehr als zwei Jahrzehnte stand das Heimatspielhaus, der prachtvolle Fachwerkbau an der Nordseite des Münnerstädter Angers, unbewohnt und weitgehend ungenutzt da. Nur an den drei Wochenenden des Heimatspiels erwachte das unter Denkmalschutz stehende Gebäude aus seinem Dornröschenschlaf und wurde kurzzeitig mit Leben erfüllt. Um diesen Dornröschenschlaf endgültig zu beenden, gründete sich im April 2005 der Verein „Zukunft für das Heimatspielhaus e.V.“ mit dem Ziel, das Einzeldenkmal zu erwerben und nach einer grundlegenden Sanierung wieder mit Leben zu erfüllen.

Der erste Meilenstein auf dem Weg zu diesem ehrgeizigen Ziel war nach nur zwei Jahren geschafft: Bereits Anfang 2008 hatte der Verein die Kaufsumme durch zahlreiche Veranstaltungen und Spenden aufgebracht und konnte das Gebäude erwerben. Innerhalb der folgenden Jahre entstand ein zukunftsorientiertes Nutzungskonzept sowie ein Finanzierungskonzept für die aufwändige Sanierung. Ab dem Jahr 2010 konnte das Heimatspielhaus saniert werden.

Möglich wurde dies – neben den Eigenleistungen des Vereins – durch eine umfassende Unterstützung aus Mitteln der Städtebauförderung (Stadt Münnerstadt und Regierung von Unterfranken), des Entschädigungsfonds des Freistaates Bayern, der Bayerischen Landesstiftung, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz sowie durch viele Spenden von Einzelpersonen und anderen Vereinen.

Allein während der Bauphase packten die Vereinsmitglieder und zahlreiche weitere Münnerstädter Bürger rund 4.500 Stunden tatkräftig mit an: So wurden z.B. die alten, wieder verwendeten Ziegel gereinigt, Tapeten abgenommen, Vorsatzwände gemauert, Abrisse vorgenommen, tapeziert, gestrichen, Türen und Geländer neu lackiert u.v.m.

Um den finanziellen Eigenanteil der Sanierung stemmen zu können, wurden zahlreiche Veranstaltungen organisiert. Zudem wurde die Idee eines Benefiz-Flohmarktes zu Gunsten des Hauses „geboren“, der seither mit großem Erfolg betrieben wird und zur Finanzierung der Unterhaltskosten beiträgt.

Übrigens: Auch nach Fertigstellung der Sanierung brauchen wir Ihre Unterstützung um Instandhaltung und Unterhalt finanzieren zu können. Werden Sie Mitglied in unserem Verein Schon ab 1,– Euro im Monat unterstützen Sie den Verein dauerhaft. » Mehr Infos

Mauerarbeiten im Obergeschoss

Reinigung der hist. Ziegeln für die Ostseite

Freilegung der Wände

...Ideal z.B. für Hochzeiten mit bis zu 82 Gästen ...

Arbeiten im Hof

Benefiz-Flohmarkt zu Gunsten des Heimatspielhauses

Verein