Vorschau auf 2021:
Kunsthandwerkermarkt „Weihnachten im Schloss“

Samstag, 27.11.2021, 13:00 – 21:00 Uhr (geplant)
Sonntag, 28.11.2021, 10:00 – 18:00 Uhr (geplant)

Heimatspielhaus und Deutschordensschloss Münnerstadt
Eintritt: 1,– Euro

Stimmungsvoller Kunsthandwerkermarkt im Deutschordensschloss und im Heimatspielhaus, direkt im Herzen der mittelalterlichen Riemenschneiderstadt Münnerstadt.


Neben den attraktiven Angeboten der Marktstände wird ein festliches Rahmenprogramm angeboten. Unterschiedliche Musikgruppen sorgen an beiden Tagen für Adventsstimmung, zusätzliche Konzerte am Samstag Abend und Sonntag Nachmittag runden das musikalische Programm ab. Kleine Besucher können sich u.a. auf den Besuch des Nikolauses, ein Himmelspostamt oder einen Taschenlampen-Umzug durch die Stadt freuen.


Liebevoll geschmückt bietet der Markt, der jedes Jahr am letzten Novemberwochenende stattfindet, auch ein Café sowie zahlreiche lukullische Genüsse von Waffeln, Weihnachtsgebäck über Bratwürste bis hin zu Glühwein und heißen Winter-Cocktails.


Eintritt 1,- Euro, Kinder bis 14 Jahre frei.

   

Aktuelles

Kunstausstellung
Henryk Stumillo 1934 - 2001

16. Oktober – 8. November 2015

Rückblick

Internationaler Weinsalon im Heimatspielhaus

Freitag – Sonntag, 9. – 11. Oktober 2015
Heimatspielhaus Münnerstadt

Die Schutzfrau von Münnerstadt
Historisches Heimatspiel

Jedes Jahr im August und September

Termine 2021 (unter Vorbehalt):
Sonntag, 29.08. / 05.09. / 12.09.2021
Festzug 13:45 Uhr / Spielbeginn 14:30 Uhr
Anger (vor dem Heimatspielhaus)

Das Heimatspielhaus bildet jedes Jahr im August und September die Kulisse für das historische Freilichtspiel „Die Schutzfrau von Münnerstadt“ mit hunderten Mitwirkenden. Erleben Sie die packende Geschichte aus dem Dreißigjährigen Krieg!

» mehr Informationen

Ausstellung

Leben nach Luther –
Eine Kulturgeschichte des Evangelischen Pfarrhauses

01. März – 02. April 2017

Wanderausstellung des Deutschen Hist. Museums, in Kooperation mit der Ev. Kirche in Deutschland (EKD) und der Internat. Martin Luther Stiftung (IMLS), gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM).

Aktuelles

Achtung: 2020 entfällt der Kunsthandwerkermarkt
„Weihnachten im Schloss“

Ausstellung: Da geht die Post ab

17. Oktober - 8. November 2020
Do - Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
So: 11.30 - 18.00 Uhr

Ausstellung – 235 Jahre Münnerstädter Postgeschichte

Die Entwicklung des staatlichen Postwesens in Münnerstadt vom 18. Jahrhundert bis in unsere Zeit. Besucher erfahren, wo einst in Münnerstadt die Post abging und dass philatelistische Sammelleidenschaft mehr sein kann als Briefmarken in ein Album zu stecken.

Eine Auswahl historischer Briefe und Ansichtskarten von Münnerstadt komplettiert die Ausstellung. Begleitend zur Ausstellung präsentiert der Rhönklub-Fotokreis künstlerische Aufnahmen der verschiedenen Poststationen in Münnerstadt.

Rahmenprogramm: Stadtführung zum Thema mit Rainer Kirch (17.10., 18 Uhr, Startpunkt Rathaus), Führung durch die Ausstellung mit Dr. Ortwin Guhling (25.10., 16 Uhr), Vortrag des Kurators Dr. Ortwin Guhling (4.11., 19 Uhr, Alte Aula)


Eintritt frei!

Konzeption: Ortwin Guhling, Münnerstadt

Grafische Gestaltung: GrafikDesign Schikora

Realisation mit freundlicher Unterstützung von: Zukunft für das Heimatspielhaus e.V.